SC "Hertha" - Aisch
Tennisabteilung
 
 

Unsere Tennisabteilung


Die Tennisabteilung des SC Hertha Aisch wurde am 13. September 1993 ins Leben gerufen. Der 1. Vorsitzende des SC Hertha Aisch war zu dieser Zeit Reinhard Suk. Zum ersten Abteilungsleiter der Tennisabteilung wurde Alfons Mönius gewählt, sein Vertreter war Robert Kotzer, Liane Zwosta übernahm das Amt der Schriftführerin, Georg Mönius übernahm das Amt des Kassiers, Platzwart war Balthasar „Baltes“ Kalb, im Ausschuss waren Andreas Gambel, Laura Pöhlmann und Peter Haschke. Seit März 2005 wird die Abteilung von Siegbert Schnaus geleitet. Nicht nur die Tennis-Zeiten haben sich seitdem geändert. Ende des Jahres 1993 hatte die Tennisabteilung dank des Tennisbooms bereits 118 Mitglieder. Bis heute ist die Mitgliederzahl leider stetig gesunken.
Voraussetzung für die Aufnahme in der Tennisabteilung ist die Mitgliedschaft im Hauptverein.
Eine Aufnahmegebühr für die Tennisabteilung ist nicht zu entrichten.

Mitgliedsbeiträge:
Kinder bis 13 Jahre                    20 Euro
Jugendliche von 14-17 Jahre      30 Euro
Erwachsene                              55 Euro
Paare ohne Kind                        80 Euro
Familie mit 1 Kind                      85 Euro
Familie mit mind. 2 Kindern        95 Euro

Das Schlüsselpfand beträgt 13 Euro.

Kontakt:
Bei Fragen oder Interesse am Tennissport in unserem Sportverein wenden Sie sich bitte an

Siegbert Schnaus, Email-Adresse:    Tennisabteilung@hertha-aisch.de